Blog

Seelenkalender_Angela_Fischer

Warum ich es liebe, mit dem Seelenkalender von Rudolf Steiner zu leben

Ich erzäh­le dir, warum ich für sechs bis acht stim­mungsvolle Zeilen jede Woche so viel Begeis­terung auf­bringe. Seit sieben Jahren schon. …

Das wahre und das höhere Selbst für Materialisten erklärt

Fühlst du unbes­timmt, dass Men­schen ein wahres und/oder ein höheres Selb­st haben, aber dein Ver­stand glaubt nicht daran? Fordert dein Ver­stand überzeu­gende Argu­mente und nicht nur Ahnun­gen? Möcht­est du gerne Sicher­heit gewin­nen über diese Frage? Willst du vom Ahnen zum Sehen fortschreiten?

 

Embryo im Jahreslauf, Seelenkalender von Rudolf Steiner
Halo mit Seelenkalender und Bäumen neu

Jahresrückblick 2021

Hier erzäh­le ich dir von meinem ver­gan­genen Jahr, indem

  • meine Web­seite entstand,
  • ich mir den Arm brach,
  • ich mein erstes Video auf­nahm für den 7 Chakren Retreat
  • ich Eis­baden ging und damit bei einem Foto­shoot­ing mit­gemacht habe
  • ich mir eine One­linekon­gres­saus­bil­dung gekauft habe

Und meine Pläne für das Licht­jahr 2022? Die erfährst du auch!

Was ist eigentlich der “Seelenkalender”? Antworten für Neulinge und alte Hasen

Oft werde ich gefragt, “Was ist eigentlich der See­lenkalen­der?” Auch ich habe mich das immer wieder gefragt — und habe teils erstaunliche Antworten gefun­den. Wenn auch du diese Frage hast, oder so wie ich immer weit­er suchst, — denn keine Antwort ist erschöpfend, — dann lass dich zur Venus von Wil­len­dorf und dem Son­nen­men­schen von Tam­galy mitnehmen.

Abbildung_4_a_Stellamaris_Seelenkalender_Stellamaris_Angela_Fischer.jpg

Kennst du deine Seelenessenz — begegne ihr im Seelenhologramm

Der Essenz der eige­nen Seele begeg­nen – wer will das nicht? Die Fun­da­mente des eige­nen Seins immer tiefer erspüren, den See­le­nauf­trag immer klar­er erken­nen. Immer sicher­er ste­hen im Erleben der eige­nen Einzi­gar­tigkeit und gle­ichzeit­ig dem Eins-Sein mit der ganzen Menschheit.

Die Mantren des Seelenkalenders — kann man die auch verstehen?

Hier will ich es wagen das, was sich meinem Ver­ständ­nis erschlossen hat von den einzel­nen Spruch-Mantren des See­lenkalen­ders, darzustellen.  Woche für Woche werde ich in diese Miniaturkust­werke ein­tauchen und beschreiben, was ich finde.

Ich freue mich übri­gens über Kom­mentare und Anregungen!