Stellamaris-Teachings: Durch den Seelenkalender geistige Klarsicht entwickeln 

Abbildung
Spiegel, Mädchen mit Papyrusdolde, ägyptisch, 1550 — 1400 v. Chr. (Postkarte)

… Dadurch ver­schwand die alte Hell­sichtigkeit mehr und mehr. Je klar­er und heller das Tages­be­wusst­sein der Men­schen wurde, um so vernebel­ter und dun­kler wurde das Bewusst­sein für die geisti­gen Wahrheit­en. Die Kunde von der Geist­welt und der Wege dahin, wie sie uns in den alten Weisheit­stra­di­tio­nen über­liefert ist, wurde immer unver­ständlich­er. Das änderte sich durch den Beginn ein­er neuen Zeit, der Zeit der begin­nen­den Rück­erin­nerung, in der wir heute leben.

Viele suchen den Weg zu übersinnlich­er Wahrnehmung nun durch die Rückbesin­nung auf das Gefühl und hal­ten das Denken für ungeeignet. Wer aber einen Weg hin­ter den Sin­nen­schleier sucht, ohne die Errun­gen­schaft klaren, logis­chen Denkens ger­ing zu acht­en, der find­et im See­lenkalen­der ein objek­tives Werkzeug zur geisti­gen Erken­nt­nis, dass anschaulich in die höch­sten Höhen und tief­sten Tiefen führt. Welche große Bedeu­tung Rudolf Stein­er dem Denken für die übersinnliche Wahrnehmung zumaß, geht aus Fol­gen­dem hervor:

Dies, was so erlangt wird, dass das Hellse­hen gewis­ser­maßen ein Kopfhellse­hen ist, das kann geis­teswis­senschaftlich­es Resul­tat in unser­er Zeit sein; denn das dient der Men­schheit, dieses kopfhellse­herische Ergeb­nis. Von ganz ander­er Art ist das hellse­herische Ergeb­nis, das dadurch bewirkt wird, dass mehr das Geistig-Seel­is­che der Organe des Herzens, der Arme und der Hände her­aus­ge­hoben wird. Dieses Her­ausheben unter­schei­det sich auch inner­lich bedeu­tend von dem, was zus­tande kommt durch das, was ich nen­nen möchte das Kopfhellse­hen. Das Her­ausheben aus dem materiellen Her­zor­gan wird mehr bewirkt durch die Med­i­ta­tion, die sich auf das Wil­lensleben bezieht; es wird bewirkt durch die demütige Hingabe an den Wel­tenprozess. Während das Kopfhellse­hen mehr durch die Gedanken, vorstel­lungsmäßig, aber auch durch empfind­ungsmäßige Vorstel­lun­gen bewirkt wird. 

… In bezug auf das Ethis­che ist ver­hält­nis­mäßig am wichtig­sten das Kopfhellse­hen. Men­schen, welche danach streben, in unper­sön­lich­er Weise, … zu ein­er Anschau­ung der höheren Wel­ten zu kom­men, Men­schen, welche es sich nicht ver­drießen lassen, diesen unbe­que­men, aber sicheren Weg zu gehen, die wer­den in Bezug auf ihre Hell­sichtigkeit auch etwas Unper­sön­lich­es in sich entwick­eln, vor allen Din­gen ein höheres Inter­esse für die objek­tive Wel­terken­nt­nis, für das­jenige, was in der Welt des kos­mis­chen und in der Welt des geschichtlichen Wer­dens vor sich geht. 

Von dem Men­schen sel­ber wird dieses Kopfhellse­hen vorzugsweise in dem Sinne sprechen, dass es aufmerk­sam macht, wie der Men­sch sich hine­in­stellt in den kos­mis­chen, in den geschichtlichen Werde­gang des Lebens, aufmerk­sam macht darauf, was der Men­sch im Ganzen des Wel­tenprozess­es ist, und es wird immer das­jenige, was her­auskommt bei diesem Kopfhellse­hen, einen unper­sön­lichen, ich möchte sagen, einen all­ge­mein-wis­senschaftlichen Charak­ter haben; es wird Mit­teilun­gen enthal­ten, die Wichtigkeit haben — ich bitte das Wort wohl zu beacht­en — für alle Men­schen, nicht nur für den einen oder den anderen. … Ich sagte, für unseren Zyk­lus sei es ganz beson­ders wichtig, die Ergeb­nisse des Kopfhellse­hens der all­ge­meinen geisti­gen Men­schheit­skul­tur einzu­ver­leiben; und das ist wirk­lich wichtig.“ (Rudolf Stein­er, GA 161, S. 153ff).

Wenn du die Struk­turen des See­lenkalen­ders ken­nen und nutzen ler­nen willst für ein Kopfhellse­hen, das all­ge­me­ingültige Wahrheit­en über den Men­schen aus dem Zeit­en­lauf zu erken­nen und die alten Weisheit­en neu zu ver­ste­hen ver­mag, melde dich hier an. Es wird live Online-Sem­i­nare, Train­ings und aufeinan­der auf­bauende Online-Kurse dazu geben.

Auch Vor-Ort Vorträge und Sem­i­nare sind nach Absprache möglich.

Habe ich dich neugierig gemacht?

Schau immer mal wieder vor­bei, denn ich baue mein Ange­bot stetig aus.

Mein kosten­freies Ein­führungsvideo gibt dir, ähn­lich wie die Inhalte der Web­site, die Möglichkeit, den See­lenkalen­der und die Stel­la­maris-Meth­ode ken­nen zu lernen.

Kosten­frei für dich ist:

  • Ein­führungskurs in den Seelenkalender

Weit­ere Angebote:

  • Inter­view beim Medi­z­in­frau Onlinekongress von Salomea: Der Jahreskreis als See­len­raum – vom Leben mit dem Seelenkalender
  • Beitrag zum Onlinere­treat Lebendi­ge Weib­lichkeit, Reise durch die sieben Chakren von Salomea: Der Jahreskreis — Weitung und Aus­rich­tung des 7. Chakras, Vor­trag und Übungsan­leitung der Bewe­gungsmed­i­ta­tion von Rudolf Stein­er, Ich denke die Rede

Aus­sage eines Teil­nehmenden:         Vie­len, vie­len Dank für die Übung gestern von Angela, es hat mich sehr ange­sprochen und ich fühlte mich wieder ausgerichtet.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Tele­fon­num­mer ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen die All­ge­meinen Geschäfts­be­din­gun­gen akzeptieren.